piwik-script

Intern
    Anglistik und Amerikanistik

    Master English-Speaking Cultures

    English-Speaking Cultures kann sowohl als Einzel-Fach-Master (120 Punkte) als auch im Rahmen eines aus zwei gleichwertigen Hauptfächern bestehenden Master-Studiengangs (pro Fach 45 Punkte) studiert werden.

    Kombinierbare Hauptfächer für den 45 ECTS-Master können Sie der Seite der Studienfächer an der Universität Würzburg entnehmen (Studienangebot A-Z, Auswahlmöglichkeit zur Einschränkung der Anzeige im Kopfteil der Seite nutzen).

    Der Masterstudiengang English Speaking Cultures kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester begonnen werden und hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern. Bei Interesse informieren Sie sich bitte hier über die Bewerbungsmodualitäten und Fristen. Der Master ist ein Aufbaustudium und setzt deshalb fundiertes Grundwissen voraus.

    Bis zur Revision der Masterstudiengänge im Sommersemester 2016 hatte der Zwei-Fach-Master die Bezeichnung Anglistik und Amerikanistik.

    Mehr Informationen zu allen Studiengängen der Anglistik und Amerikanistik finden Sie auf der Übersichtsseite der Universität.

    Weitere Masterstudiengänge mit Beteiligung der Anglistik/Amerikanistik

    Am Masterstudiengang Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft (ebenfalls als Einzel-Fach-Master oder als Zwei-Fach-Master zu studieren) ist die Englische Sprachwissenschaft beteiligt, am Master Mittelalter und Frühe Neuzeit (nur Einzel-Fach-Master) die Englische Literatur- und Kulturwissenschaft und die Englische Sprachwissenschaft und am Master Neuere Literaturen die Amerikanistik sowie die Englische Literatur- und Kulturwissenschaft.

    Auch diese Studiengänge können sowohl im Winter- als auch im Sommersemester begonnen werden und haben eine Regelstudienzeit von 4 Semestern. Bei Interesse informieren Sie sich bitte hier über die Bewerbungsmodualitäten und Fristen. Der Master ist ein Aufbaustudium und setzt deshalb fundiertes Grundwissen voraus.