piwik-script

Intern
    Anglistik und Amerikanistik

    Auslandsaufenthalt

    Alle Studierenden der Anglistik/Amerikanistik sollten während ihres Studiums mindestens drei Monate, besser ein halbes oder ein ganzes Jahr in einem englischsprachigen Land verbringen. In den Bachelorstudiengängen empfiehlt es sich, den Auslandsaufenthalt nach dem 4. oder 5. Semester einzuplanen. Im modularisierten Studiengang Lehramt Gymnasium ist das 7. Semester der beste Zeitpunkt für einen Auslandsaufenthalt. Auch im Masterstudiengang können Sie einen Auslandsaufenthalt absolvieren.

    Zu beachten sind die z. T. sehr frühen Anmeldetermine, die eine Bewerbung bereits zwei bis drei Semester vor Beginn des Auslandsaufenthaltes erforderlich machen können.

    Einige Austauschprogramme erfordern u. a. die Einreichung eines Sprachtests. Dieser sollte unbedringt rechtzeitig durchgeführt werden. Empfohlen wird eine E-mail an die entsprechenden Dozenten mindestens 2 Wochen vor dem gewünschten Termin (im veranstaltungsfreien Zeitraum entsprechend früher), da wegen der großen Nachfrage sonst keine Garantie für die Durchführung übernommen werden kann. Die Namen der Lektoren, die Sprachtests abnehmen, finden Sie hier.

    Urlaubssemester

    Informationen über Möglichkeiten der Beurlaubung ("Urlaubssemester") finden Sie hier

    Anrechnung im Ausland erbrachter Leistungen

    Über die Möglichkeit der Anrechnung von im Ausland erbrachten Leistungen können Sie sich hier informieren oder sich an die zuständigen Ansprechpartner wenden.

    Partnerschaftsprogramme der Uni Würzburg

    Eine Übersicht über die Partnerschaftsprogramme der Universität Würzburg sowie weitere Informationen finden Sie auf der Seite des International Office.

    Austauschprogramme / Länder

    Großbritannien / Irland
    • Tätigkeit als Assistant Teacher an einer britischen Schule
    • Erasmus+. Bei Fragen zum Erasmus+-Programm wenden Sie sich bitte an das Erasmus+ Büro der Anglistik/Amerikanistik
    • Bewerbung um ein DAAD-Stipendium zum Studium an einer britischen oder irischen Universität unter Erlass der Studiengebühren und Gewährung eines Zuschusses zum Lebensunterhalt
    • Bewerbung um Studienplatz an einer britischen Universität unter Erlass der Studiengebühren
    USA

    Stipendienmöglichkeiten für Studierende (etwa ab dem 4. Semester):

    • Teilstipendien in Form eines vollständigen Erlasses der Studiengebühren für die State University of New York, Albany, NY: http://www.albany.edu/
    • Teilstipendien in Form eines Studiengebührenerlasses für die University of Texas, Austin, TX: http://www.utexas.edu/
    • Teilstipendien in Form eines Studiengebührenerlasses für die University of New Mexico, Albuquerque, NM: http://www.unm.edu
    • Teilstipendien in Form eines Studiengebührenerlasses für die University of Eastern Illinois, Charleston, IL: http://www.eiu.edu
    • Teilstipendien in Form eines Studiengebührenerlasses für die Kent State University, Kent, Ohio: http://www.kent.edu (Voraussetzung Hf oder Nf Geschichte)

    Stipendienmöglichkeiten für höhere Semester und Graduierte/Promovenden: 

    • Stellen als Teaching Assistant (Deutsch) in Form eines vollständigen Erlasses der Studiengebühren und einer Entlohnung für die Tätigkeit als TA an der State University of New York, College at Oneonta, NY: http://www.oneonta.edu/
    • Stellen als Teaching Assistant (Deutsch) in Form eines vollständigen Erlasses der Studiengebühren und einer Entlohnung für die Tätigkeit als TA an der State University of New York, Albany, NY: http://www.albany.edu/

    Beratung erhalten Interessierte bei Frau Prof. Dr. Gersdorf am Lehrstuhl für Amerikanistik und beim International Office der Universität Würzburg. Bewerbungsformulare für sämtliche Stipendien sind ebenfalls im Intenational Office erhältlich.

    Erasmus+

    Erasmus+ ist ein Programm der Europäischen Union zur Förderung der Zusammenarbeit europäischer Hochschulen. Über Erasmus+ sind mehrere Auslandsaufenthalte während des Studiums möglich, die Dauer eines Aufenthaltes kann je nach Vorgaben der Gasthochschule ein oder zwei Semester betragen.

    Erasmus+ Büro der Anglistik/Amerikanistik

    Ansprechpartner: Selina Stranz und Prof. Dr. Ralph Pordzik

    Neuphilologisches Institut/Anglistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    erasmus.anglistik@uni-wuerzburg.de
    Telefon: 0931 / 31 88326
    Raum: 5.E.15
    Sprechstunde: dienstags, 11:30-13:00 Uhr

    Bewerbung für Erasmus+

    Bewerbungszeitraum für das akademische Jahr 2019/2020: 1. bis 20. Dezember 2018

    Bitte beachten Sie, dass ab dem 14.12.2018 kein Zugriff auf sb@home mehr möglich ist und denken Sie daran, alle erforderlichen Unterlagen vor diesem Datum herunterzuladen und abzuspeichern bzw. auszudrucken.

    Bewerbungsformular

    Bewerbungsvoraussetzungen:

    • empfohlen: Studium an der Philosophischen Fakultät
    • Bewerber müssen zu Beginn des Auslandaufenthaltes (nicht zum Zeitpunkt der Bewerbung) mindestens im zweiten Fachsemester sein
    • durch das geplante Auslandssemester/-jahr darf die maximale Förderungsdauer von insgesamt 12 Monaten je Studienabschnitt (Bachelor, Master, Promotion) bzw. 24 Monaten (Staatsexamen) nicht überschritten werden
    • Doppelung Erasmus+ Studium und Erasmus+ Praktikum erlaubt
    • Nachweis ausreichender Kenntnisse in der Fremdsprache, in der die zu besuchenden Lehrveranstaltungen gehalten werden, für:
      alle Partnerschaftsuniversitäten außer Frankreich, Italien, Spanien: Grammar + Advanced Grammar
      Frankreich: Französisch 1 + 2
      Italien: Italienisch 1 + 2
      Spanien: Spanisch 1 + 2
      Wird die Sprache des Gastlandes nicht studiert, muss der Nachweis durch ein Sprachzeugnis (Formular) erfolgen. Abnahme von Sprachtests Englisch

    Weitere Informationen in den Folien der aktuellen Infoveranstaltung vom 14.11.2018

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut
    Anglistik/Amerikanistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85409

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1
    Hubland Süd, Geb. PH1