piwik-script

Deutsch Intern
    English and American Studies

    Master English-Speaking Cultures

    "English-Speaking Cultures" kann sowohl als Einzel-Fach-Master (120 Punkte) als auch im Rahmen eines aus zwei gleichwertigen Hauptfächern bestehenden Master-Studiengangs (pro Fach 45 Punkte) studiert werden. Kombinierbare Hauptfächer für den 45 ECTS-Master können Sie der Seite der Studienfächer an der Universität Würzburg entnehmen (Auswahlmöglichkeit im Kopfteil der Seite nutzen). Bis zur Revision der Masterstudiengänge im Sommersemester 2016 hatte der Zwei-Fach-Master die Bezeichnung "Anglistik und Amerikanistik".

    Fachspezifische Bestimmungen, Studienfachbeschreibungen und Modulhandbücher

    In den Fachspezifischen Bestimmungen finden Sie detaillierte Regelungen zu den einzelnen Studiengängen und jeweils im Anhang die Studienfachbeschreibungen mit der Auflistung aller Module mit der Angabe der jeweils zu erbringenden Leistungen und erzielten Punkte.

    English Speaking Cultures ASPO 2015 (120 ECTS)

    English Speaking Cultures ASPO 2009 (120 ECTS)

    English Speaking Cultures ASPO 2015 (45 ECTS)

    English Speaking Cultures ASPO 2015 (45 ECTS) - Änderungssatzung 2017

    Die Modulhandbücher und die bereichsgegliederten Modulhandbücher mit detaillierten Informationen zu den Modulen bzw. Teilmodulen sowie die Studienfachbeschreibung - jeweils in deutscher oder englischer Sprache - für die Masterstudiengänge English Speaking Cultures finden Sie auf der entsprechenden Seite des Prüfungsamts. Bitte wählen Sie die für Sie zutreffende Prüfungsordnungversion, um die entsprechenden Dateien angezeigt zu bekommen.

    Für die Masterstudiengänge gibt es keine beispielhaften Studienverlaufspläne, da im Rahmen der Fachspezifischen Bestimmungen die individuellen Schwerpunkte frei gewählt werden können.

    NEW! Literature in a Globalized World: Creative and Critical Perspectives

    NEW! Literature in a Globalized World: Creative and Critical Perspectives

    Thematic focus within the MA ‘English Speaking Cultures’ starting in the winter term 2016/17

    A joint teaching and research project between Würzburg University and Jawaharlal-Nehru University Delhi, India, within the DAAD-framework Indo-German Partnerships in Higher Education Project leaders: Prof. Dr. Isabel Karremann and Prof. Dr. Saugata Bhaduri

    This programme funded by the DAAD (German Academic Exchange Service) will allow students who are enrolled in the MA ‘English Speaking Cultures’ at Würzburg University to build a profile in literature and globalization studies, a new and expanding field that engages with the role of ways literary texts provide creative and critical perspectives on processes of globalization. Students will also acquire knowledge of key theoretical texts that provide a methodology for studying literature in transnational contexts. The teaching activities will be acknowledged as part of the regular MA ‘English Speaking Cultures’, allowing participating students to collect credit points toward their degrees.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Neuphilologisches Institut
    Anglistik/Amerikanistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-85409

    Find Contact