Deutsch Intern
    English Teaching Methodology

    PD Str. Dr. Matthias Merkl

    Englische Fachdidaktik
    Privatdozent

    Office hours: after class
    E-Mail: matthias.merkl@uni-wuerzburg.de

    Research and Teaching

    Research Interests

    • Sprachlehrforschung (e.g. CLIL, methodology)
    • Culture didactics, teaching key concepts of culture
    • Using media in the classroom, textbook analysis and criticism
    • Teaching literature, Canadian and British literature
    • History of teaching English as a foreign language

    Teaching Interests

    • Bilingualer Sachfachunterricht
    • Sprachlehr- und Sprachlernforschung
    • Different teaching methods
    • Sozialformen
    • Teaching literature and culture
    • Landeskunde
    • Intercultural learning, other-awareness
    • Using media in the classroom, textbook analysis and criticism
    • Mistakes (causes, correction) and evaluation
    • History of teaching English as a foreign language
    Books
    Englisch lehren, lernen, erforschen. (with Wolfgang Gehring) Oldenburg: BIS, 2014.
    Identität und Fremdverstehen. Eine kulturwissenschaftliche und fachdidaktische Untersuchung der kanadischen Minoritätenliteratur der Gegenwart, Oldenburg: BIS, 2013. [Habilitationsschrift]
    From Interculturalism to Transculturalism: Mediating Encouters in Cosmopolitan Contexts. (with Heinz Antor, Klaus Stierstorfer and Laurenz Volkmann) Heidelberg: Winter, 2010.
    Moderne Dramendidaktik für den Englischunterricht. (with Rüdiger Ahrens and Maria Eisenmann) Heidelberg: Winter, 2008.
    Teaching Novels: 'Lord of the Flies', 'The Cement Garden', 'The Buddha of Suburbia', Göttingen: Vandenhoeck & Rupprecht, 2008.
    ed., Views of Canadian Cultures, LISA, Vol. III, no. 2 (Littératures, Histoire des Idées, Images, Sociétés du Monde Anglophone), Opens external link in new windowelectronic publication, 2005.
    Anglophone Kulturwissenschaft und Englische Fachdidaktik. Gesammelte Aufsätze von Rüdiger Ahrens. (with Laurenz Volkmann) Heidelberg: Winter, 2004.
    Kulturgeographische Inhalte in deutschen Lehrbüchern für den Englischunterricht der 8. Jahrgangsstufe. Ein Beitrag zur landeskundlichen Lehrwerkkritik, Frankfurt am Main: Lang, 2002. [Dissertation]
     
    Memberships
    • Arbeitskreis Bayerischer Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktiker
    • Bayerische Amerika-Akademie
    • Deutscher Anglistenverband
    • Deutscher Hochschulverband
    • Deutsche Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF)
    • Gesellschaft für Kanada-Studien (GKS)
    • Gesellschaft für die neuen englischsprachigen Literaturen (GNEL)
    • Interkulturelles Portal (Akademie für interkulturelle Studien e.V.)
    • Würzburger Geographische Gesellschaft
    Contributions

    2016

    "Border Crossing and Historical Discourse in Michael Ondaatje's Novel In the Skin of a Lion (1987)", in: Christoph Schubert und Laurenz Volkmann, eds., Pragmatic Perspectives on Postcolonial Discourse: Linguistics and Literature, Cambridge Scholars Publishers.

    "Basale Schreibfähigkeit", "Schreiblehrmethode", "Schreiblesemethode",  "Schreibschrift", "Schreibschule", "Schulausgangsschrift", "Vereinfachte Ausgangsschrift", in: Jörg Kilian und Jutta Rymarczyk, eds., Sprachdidaktik: Erstsprache, Zweitsprache, Fremdsprache, Online-Lexikon, de Gruyter Mouton.

    2014

    "Literaturdidaktik im Dienste der Kulturkompetenz: Hanif Kureishis Roman The Buddha of Suburbia (1990)", in: Wolfgang Gehring und Matthias Merkl, eds.,  Englisch lehren, lernen, erforschen, Oldenburg: BIS, pp. 333-351.

    "Perspektiven einer regelbasierten Rechtschreibkompetenz", in: Wolfgang Gehring und Matthias Merkl, eds.,  Englisch lehren, lernen, erforschen, Oldenburg: BIS, pp. 113-135.

    "Reconsidering 'Culture' in Shakespeare's Works: Challenges and Possibilities for   the Competence-oriented English Classroom", in: Maria Eisenmann und Christiane Lütge, eds., Shakespeare in the EFL Classroom, Heidelberg: Winter, pp. 61-74.

    2012

    "Die diskursive Konstruktion eines Cultural Outsider in Thomas Kings Short Stories 'Borders' (1993) und 'How Corporal Colin Sterling Saved Blossom, Alberta, and Most of the Rest of the World as Well' (1993)", Zeitschrift für Kanada-Studien, 32/1, pp. 65-87.

    "Wir kennen keine Regel: Von der Rechtschreibung zur Schlechtschreibung an deutschen Schulen", Forschung & Lehre, 4/12, pp. 294-296.

    "Perspektiven des Cultural Insider und des Cultural Outsider: Der diskursanalytische Ansatz bei der Lektüre von Thomas King's Short Story 'How Corporal Colin Sterling Saved Blossom, Alberta, and Most of the Rest of the World as Well' (1993)", in: Rüdiger Ahrens, Maria Eisenmann und Julia Hammer, eds., Anglophone Literaturdidaktik - Zukunftsperspektiven für den Englischunterricht, Heidelberg: Winter, pp. 307-322.

    2010

    "'Surviving the Residential School.' Negotiating Cultural Re-education in Tomson Highway's Kiss of the Fur Queen (1988)", in: Michael Heinze, ed., Literature on the Move. Cultural Migration in Contemporary Literature, Trier: wvt, pp. 67-78.

    "Indians und Natives: Die Behandlung der nordamerikanischen Ureinwohner im fortgeschrittenen Englischunterricht", in: Maike Engelhardt und Wolfgang Gehring, ed., Fremdsprachendidaktik. Neue Aspekte in Forschung und Lehre, pp. 135-159.

    2009

    (Rezension) "Therese-Marie Meyer, Where Fiction Ends. Four Scandals of Literary Identity Construction, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2006", Anglistik, 20/1, pp. 230-231.

    2008

    Rüdiger Ahrens und Maria Eisenmann, eds., Moderne Dramendidaktik für den Englischunterricht, Heidelberg: Winter, 630 pp.

    "Dramendidaktik und Linguistik: Samuel Becketts Waiting for Godot", in: Rüdiger Ahrens, Maria Eisenmann und Matthias Merkl, eds., Moderne Dramendidaktik für den Englischunterricht, Heidelberg: Winter, pp. 73-84.

    2007

    (Rezension) "Petra Wittke-Rüdiger, Literarische Kartographien des kanadischen Nordens, Kieler Beiträge zur Anglistik und Amerikanistik, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2005, 415 pp." Anglistik, 18/1, pp. 226-227.

    2006

    "Der Blick auf die eigene und die fremde Kultur: Selbstverstehen und Fremdverstehen im Englischunterricht", Neusprachliche Mitteilungen, 59/1, pp. 21-29.

    "Das Phänomen des Hooliganism in Großbritannien", in: Hans-Georg Weigand, ed., Fußball – eine Wissenschaft für sich, Würzburg: Königshausen & Neumann, pp. 119-136.

    (Rezension) "Ottmar K. Siegrist, Wörterbuch der englischen Falschaussprachen durch Deutsch-sprachige, Heidelberg: Winter, 2003, 120 pp.", Anglistik, 17/1, pp. 208-209.

    (Rezension) "Liesel Hermes und Friederike Klippel, eds., Früher oder später? Englisch in der Grundschule und Bilingualer Sachfachunterricht, Berlin und München: Langenscheidt, 2003, 116 pp." Anglistik, 17/1, pp. 209-211.

    (Rezension) "Jutta Rymarczyk, Kunst auf Englisch? Ein Plädoyer für die Erweiterung des bilingualen Sachfachkanons, Münchener Arbeiten zur Fremdsprachen-Forschung (MAFF) Band 6, München: Langenscheidt-Longman, 2003, 307 pp." Anglistik, 17/2, p. 200.

    2005

    ed., Views of Canadian Cultures, LISA, Vol. III, no. 2 (Littératures, Histoire des Idées, Images, Sociétés du Monde Anglophone), electronic publication, 286 pp.

    "Images of Canada – From a Eurocentric Perspective to Multiperspectiveness", LISA, Vol. III, n° 2 (Littératures, Histoire des Idées, Images, Sociétés du Monde Anglophone), electronic publication, pp. 1-10

    "Teaching Canadian Identity and Multiculturalism in Germany", LISA, Vol. III, n°2 (Littératures, Histoire des Idées, Images, Sociétés du Monde Anglophone), electronic publication, pp. 246-273

    "What makes a Canadian? Strategies of Presenting Canadianness in Teaching Materials", in: Heinz Antor et al., eds., Refractions of Canada in European Literature and Culture, 281-295.

    "Der Wiedererkennungseffekt in Lehrbüchern für die Erwachsenenbildung", in: Rüdiger Ahrens und Ursula Weier, eds., Englisch in der Erwachsenenbildung des 21. Jahrhunderts, Heidelberg: Winter, pp. 327-338.

    (Rezension) "Manfred Wildhage und Edgar Otten, eds., Praxis des bilingualen Unterrichts, Berlin: Cornelsen, 2003, 248 pp.", Anglistik, 16/1, p. 210.

    "Studierende haben ein antiquiertes Bild von Kanada", UNI INTERN,
    19. Jan. 2005

    "Anglophone Cultural Studies and Teaching English. Collected Essays by Rüdiger Ahrens [Anglophone Kulturwissenschaft und Englische Fachdidaktik. Gesammelte Aufsätze von Rüdiger Ahrens]", English and American Studies in German 2004, A Supplement to Anglia, pp. 31-32.

    2004

    "30 Jahre anglophone Kulturwissenschaft und Englische Fachdidaktik: Einführung in das wissenschaftliche Werk von Rüdiger Ahrens", in: Matthias Merkl und Laurenz Volkmann, eds., Anglophone Kulturwissenschaft und Englische Fachdidaktik. Gesammelte Aufsätze von Rüdiger Ahrens, Heidelberg: Winter, pp. xiii-xlvii.

    2003

    (Rezension) "Laurenz Volkmann, Klaus Stierstorfer und Wolfgang Gehring, eds., Interkulturelle Kompetenz", Anglistik 14/2, pp. 198-200.

    "Kulturgeographische Inhalte in deutschen Lehrbüchern für den Englischunterricht der 8. Jahrgangsstufe. Ein Beitrag zur landeskundlichen Lehrwerkkritik / Human Geography in German Textbooks for the EFL Classroom for the 8th School Year. A Contribution to Textbook Analysis in Cultural Studies", English and American Studies in German 2002, A Supplement to Anglia, 2003, pp. 158-159.

    Rüdiger Ahrens und Wolfgang Gehring, Studienführer Englische Fachdidaktik, Würzburg: Institut für Anglistik und Amerikanistik, 2001, völlig überarbeitete und ergänzte Auflage.

    2002

    "'Europäische Sprachenpolitik – European Language Policy' – International Conference, University of Würzburg, June 6-8, 2002", Anglistik, 13/2, pp. 191-194.

    2001

    (Rezension) "Wolfgang Gehring, Englische Fachdidaktik. Eine Einführung, Berlin: Schmidt, 1999, 222 pp.", Anglistik, 12/2, pp. 226-227.

    Curriculum vitae
    Since 2010Full-time teacher (Studienrat) in Hessen
    since 2009Privatdozent at the chair of EFL Methodology, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2009Habilitation
    2008 - 2010In-school teacher training course (Referendariat), Second State Exam
    2008Angebot einer Vertretung der W2/W3-Professur für Sprachlehrforschung und Didaktik der englischen Sprache und Literatur am Institut für England- und Amerikastudien der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt
    2007 - 2008Lecturer at the chair of EFL Methodology, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2005 - 2007Redakteur der Zeitschrift SYMBOLISM. An Annual of Critical Aesthetics, Webmaster der SYMBOLISM-Homepage
    2004 - 2007Research Assistant (wissenschaftlicher Mitarbeiter) at the chair of English Linguistics, Julian-Maximilians-Universität Würzburg
    2004Forschungsaufenthalte an der University of British Columbia, Vancouver, der University of Toronto, der York University, Toronto, und der Université de Montréal (Kanada)
    2003Preisträger der Jubiläumsstiftung der Universität Würzburg
    2002Preisträger der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung für Wissenschaft
    2001 - 2005Redakteur der Zeitschrift Anglistik – Mitteilungen des Deutschen Anglistenverbandes
    2001 - 2004Research Assistant (wissenschaftlicher Mitarbeiter) at the chair of EFL Methodology, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    2001 - 2002Studium der galloromanischen Philologie (Romanistik) an der Universität Würzburg
    1999Aufenthalt an der Université de Caen Basse Normandie, Frankreich (im Rahmen des studentischen Austauschprogramms der Partneruniversitäten Würzburg und Caen)
    1998 - 2001Promotion am Lehrstuhl für Kulturwissenschaft der englischsprachigen Länder und Didaktik der englischen Sprache und Literatur

    Mitarbeiter der Zeitschrift Anglistik – Mitteilungen des Deutschen Anglistenverbandes

    Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Kulturwissenschaft der englischsprachigen Länder und Didaktik der englischen Sprache und Literatur
    1997 - 1998First State Exam (Lehramt am bayerischen Gymnasium): Anglistik, Germanistik, Geographie, Psychologie, Erziehungswissenschaften
    1995 - 1996Student Assistant at the chair of EFL Methodology, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    1994 - 1995Studium der Angewandten Sprachwissenschaft, Germanistik und Geographie an der University of Exeter, UK
    1992 - 1997Studium der Anglistik, Amerikanistik, Germanistik, Geographie, Psychologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Würzburg
    1991 - 1992Studium der Pharmazie an der Universität Würzburg
    1990 - 1991Wehrdienst (12. Panzerdivision)
    1990Abitur
    Contact

    Lehrstuhl für Fachdidaktik - Moderne Fremdsprachen mit Schwerpunkt Didaktik der englischen Sprache und Literatur
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-
    Email

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1