piwik-script

Deutsch Intern
    American Studies

    Univ.-Prof. Dr. Catrin Gersdorf

    Chair of American Studies

    Executive Director of the German Association for American Studies (GAAS)

    Room 5 E 1
    Phone +49 931 31 89170
    catrin.gersdorf@uni-wuerzburg.de

    Research Interests

    My research is located at the intersection of American Studies and the Environmental Humanities. I am particularly interested in conceptual links between literature, democracy, modernity, and ecology. Further areas of research and teaching include the literature and culture of the Anthropocene, space and landscape in American art and literature, the history and theory of the novel, contemporary poetry, and the literary and cultural history of emotions. 

    Office hours

    Office hours by appointment (until further notice only by phone or e-mail).

    Für den Leistungsnachweis für das BAföG-Amt, der in der Regel zum Ende des 4. Fachsemesters verlangt wird, geben Sie bitte für die Studiengänge der Anglistik/Amerikanistik das Formular des BAföG-Amts (Formblatt 5, vgl. die entsprechende Seite des BMBF) zusammen mit der Bescheinigung über bisher bestandene Studien- und Prüfungsleistungen (Teilmodule), die Sie über SB@Home erstellen und auszudrucken können, im Sekretariat der Amerikanistik ab.

    Nach Prüfung und Unterschrift können Sie die Bestätigung dann im Hilfskraftzimmer der Amerikanistik abholen. Bitte beachten Sie hier die Öffnungszeiten.

    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung in der veranstaltungsfreien Zeit vier bis sechs Wochen dauern kann und planen Sie dies entsprechend ein.

    Aktueller Hinweis: Da der Publikumsverkehr wegen des Corona-Virus bis auf weiteres ausgesetzt ist, senden Sie bitte Ihre Unterlagen per Post (Universität Würzburg, Lehrstuhl für Amerikanistik, Am Hubland, 97074 Würzburg - bevorzugt mit einem adressierten und frankierten Rückumschlag) oder per e-mail an amerikanistik@uni-wuerzburg.de zu. Bitte beachten Sie, dass es zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen kann.

    Prof. Dr. Catrin Gersdorf ist 2017 auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien (DGfA) zur Geschäftsführenden Direktorin gewählt worden. Mit mehr als 1.000 Mitgliedern ist die DGfA weltweit einer der größten amerikanistischen Fachverbände. Zweck der 1953 gegründeten Gesellschaft ist es, "zu einer Vertiefung der wissenschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten beizutragen." Homepage der DGfA

    Tel. +49 931 31 80293
    executive_director@dgfa.de / dgfa@uni-wuerzburg.de