Intern
    Anglistik und Amerikanistik

    Zum Gedenken an Jules Zanger

    19.02.2014

    Am 13. Februar 2014 ist Professor Jules Zanger verstorben, der einige Jahre als Gastprofessor der Amerikanistik an der Universität Würzburg wirkte. Durch seinen sehr kompetenten Unterricht, seine die Studierenden durchaus fordernden Bewertungen und seine dabei immer charmant liebenswerte Art hat er viele Freunde in Würzburg gewonnen, sowohl unter den Studierenden wie den Lehrenden. Seine Publikationen und seine Vorträge in Würzburg haben die große, viele Jahrzehnte zurückreichende Forschungsleistung von Jules Zanger nahe gebracht, die bei immer sehr konkreter und zupackender, sozial- und kulturwissenschaftlicher Kontextualisierung den Respekt vor der Komplexität großer Literatur deutlich werden ließ. Seine Vorträge waren, für unsere Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler vorbildlich, immer von klaren Thesen geprägt, die in äußerst überzeugender Weise interpretatorisch belegt wurden.

    Auch in Würzburg wird Jules Zanger vermisst.

    Zurück

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut
    Anglistik/Amerikanistik
    Am Hubland
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85409

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1