Intern
    Anglistik und Amerikanistik

    Ausstellung: "Representing World War I"

    04.11.2014

    Die Ausstellung "Representing World War I", die von Studierenden der Anglistik unter Mitwirkung der Romanistik gestaltet wurde, ist ab dem 15. November in der Residenz (zwischen Toscanasaal und Gemäldesammlung des Martin-von-Wagner-Museums) zu sehen. Sie ergänzt die Ausstellung "Armin Reumann. Bilder vom Krieg" im Martin von Wagner Museum sowie die Vortragsreihe "Der erste Weltkrieg in Kunst, Literatur und Musik"
     

    Zurück

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut
    Anglistik/Amerikanistik
    Am Hubland
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85409

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1