piwik-script

Intern
    Anglistik und Amerikanistik

    American Shaped Note Singing (Online)

    06.11.2020

    Singen Sie mit! Auch in diesem Semester führt Professor Hill vom Lehrstuhl Ethnomusikologie in das American Shaped Note Singing ein. In diesem praktischen Kurs am Institut für Musikforschung werden amerikanische heilige Volkslieder aus der Sacred Harp Sammlung gesungen und geleitet. Diese Gesangstradition, die seit dem 18. Jahrhundert im südlichen Teil der USA überlebt hat, ist eine besondere demokratische, vollstimmige, vollherzige Art des Singens und Anleitens. Diese vierteilige A-Cappella-Musik enthält energetische Fugen, fesselnde und erhabene Hymnen und eindringliche Modi. Hören Sie Beispiele aus der Cork Sacred Harp Gesangsgemeinschaft, die 2009 von Professor Hill gegründet wurde. Die Begeisterung, Leidenschaft, das hohe Volumen und das reiche Spektrum an ausgebildeten und ungeschulten Stimmen, mit denen dieses Repertoire gesungen wird, machen die Sacred Harp  zu einer kraftvollen musikalischen und spirituellen Gemeinschaftserfahrung

    Der Kurs kann für ECTS-Punkte im freien Bereich/ für die allgemeine Schlüsselqualifikation (ASQ) belegt werden (Veranstaltungsnummer 04041450).

    Termin: Montag, 12-14. Online: WueCampus, Zoom

    Bitte Kontakt mit der Dozentin per E-Mail aufnehmen (juniper.hill@uniwuerzburg.de).

    Zurück