piwik-script

Intern
    Anglistik und Amerikanistik

    12.06.2013: Reading by Henry Beissel

    06.06.2013

    Henry Beissel is an award-winning poet, playwright, essayist, translator and editor with more than thirty publications to his credit, including twenty volumes of poetry. His work has been translated into more than a dozen languages. Commenting on Cantos North, F. R. Scott writes: «The Canadian imagination, as elusive as the Canadian identity, is nevertheless a reality. Henry Beissel finds its constant source of strength and renewal in the wonder of our northland ... This epic is the first to see it in its entirety, as a matrix which binds the whole together in a national mythology.»

    2-4 p.m., ÜR 10

     

     

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Neuphilologisches Institut
    Anglistik/Amerikanistik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85409

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1