Intern
Lehrstuhl für Englische Sprachwissenschaft

Informationen zu den Kursen

Lehramtsstudiengänge

LA-Studierende sollten von Anfang an darauf achten, Kurse zu belegen, die die Kernbereiche der Linguistik abdecken. Im theoretischen Bereich trifft das für das kommende Wintersemester auf die folgenden Kurse zu:

Die Belegung dieser Kurse wird allen Lehramtsstudierenden ab dem zweiten Semester dringend empfohlen. Es handelt sich nicht um Kurse, die konkret auf das Staatsexamen vorbereiten, aber es werden linguistische Grundlagen vermittelt, die Sie für das Staatsexamen brauchen.

Neue Prüfungsordnung (ASPO/LASPO 2015)
  • Der Einführungskurs Linguistik muss zuerst erfolgreich abgeschlossen worden sein, bevor Seminare aus dem historisch-thematischen oder theoretischen Bereich der Linguistik belegt werden können.
  • Es wird dringend empfohlen den Einführungskurs vor Belegung des Vorlesungsmoduls abzuschließen.
  • Ebenso empfiehlt es sich ein Seminar aus dem historisch-thematischen oder theoretischen Bereich besucht zu haben, bevor ein Seminar aus dem Forschungsmodul belegt wird (gilt für BA 75 und 120).

Vorlesung im Vorlesungsmodul

  • ASPO/LASPO 2015: Leistungsnachweise für die Vorlesung können nur für die folgenden Studiengänge erworben werden: BA 60/75/120 und LA GYM.
Alte Prüfungsordnung (ASPO/LASPO 2009)
  • Modul- und Teilmodulbelegung: Da die Noten in der Regel erst im März (WS) bzw. September (SS) verbucht werden, ist es nicht möglich konsekutive Module oder Teilmodule gleichzeitig belegen, selbst dann nicht, wenn eine Hausarbeit bereits während der Vorlesungszeit eingereicht wird. Daraus folgt: 

    • Der Einführungskurs muss erfolgreich bestanden sein, bevor Seminare aus dem Themenbereich belegt werden können.
    • Das Einführungsmodul muss erfolgreich abgeschlossen werden, bevor Seminare aus dem Aufbaumodul belegt werden können.
    • Das Aufbaumodul muss erfolgreich abgeschlossen werden, bevor ein Seminar aus dem Examensmodul belegt werden kann.
    • Vor der Anmeldung der Abschlussarbeit muss das Examensmodul erfolgreich abgeschlossen sein.

Vorlesung im Examensmodul

  • ASPO/LASPO 2009: die Vorlesung begleitend zu einem Seminar aus dem Examensmodul: Teilmodul I, Spezialgebiet Englische Sprachwissenschaft ist nur für LA GYM Studierende verpflichtend, nicht für die anderen Lehramtsstudiengänge oder Bachelorstudiengänge.
  • Die Vorlesung kann vor der Teilnahme an einem Seminar aus dem Examensmodul belegt werden oder gleichzeitig, keinesfalls aber später, da die Notenverbuchung für das Seminar nur erfolgen kann, wenn der Sitzschein bzw. die Anmeldebestätigung (ab SS 17) für die Vorlesung vorliegt.

Examensmodul BA 120/85

  • Um die notwendige Punktzahl im Bereich "Linguistik" zu erhalten (26 ECTS), müssen Studierende dieser Studiengänge ein linguistisches Seminar im Examensmodul belegen.
Freier Bereich/FSQ

Die folgenden Seminare sind im Sommersemester 17 für den freien Bereich geöffnet.

  • English Syntax (Themenbereich/theoretische Ausrichtung)
  • Tutorium Englische Sprachwissenschaft

Die elektronische Anmeldung für die Kurse ist erforderlich. Die Anrechnung im freien Bereich muss vorher, d.h. spätestens 3 Wochen nach Semesterbeginn, mit dem Dozenten abgesprochen werden.

Die folgenden Seminare sind im Sommersemester 17 für die fachspezifische Schlüsselqualifikation (Sprachwissenschaftlicher Begleitkurs) geöffnet. Eine elektronische Anmeldung ist erforderlich.

  • Textlinguistics (Themenbereich/theoretische Ausrichtung, ASPO 2009 & 2015)
  • Semantics (Themenbereich/theoretische Ausrichtung, ASPO 2009 & 2015)

Die folgenden Seminare sind im Sommersemester 17 für die fachspezifische Schlüsselqualifikation (Modul Konzeption und Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten) geöffnet. Eine elektronische Anmeldung ist erforderlich.

  • Tutorium Englische Sprachwissenschaft (ASPO 2009)
Staatsexamensvorbereitungskurse
  • Ab dem Sommersemester 17 werden jedes Semester ein Vorbereitungskurs Mittelenglisch und mindestens ein Vorbereitungskurs in der synchronen Sprachwissenschaft angeboten.
  • Die Vorbereitungskurse richten sich an Studierende, die bereits mit der Examensvorbereitung begonnen haben. Die Kurse sind nicht dazu gedacht, einen ersten Einblick in die Prüfungsthemen oder die Prüfungsmodularitäten zu liefern.
Prüfungsanmeldung
  • Damit die Kurse verbucht werden können, müssen sich die Studierenden grundsätzlich für die Prüfung anmelden, egal mit welcher Prüfungsform der Kurs abschließt (Klausur, Hausarbeit, etc.).
  • Wenn Sie den Anmeldetermin versäumen, können Sie nicht an der Prüfung teilnehmen!
  • Wenn einen Anmeldung über das System nicht möglich ist, setzen Sie sich bitte umgehend und unbedingt vor Ende der Anmeldefrist mit dem Prüfungsamt oder dem zuständigen Dozenten in Verbindung.
Klausuren

Bei bestimmten Fächerkombinationen kann es zu Überschneidungen kommen, wenn man Kurse abweichend von dem empfohlenen Studienverlauf belegt. In diesem Fall können keine Nachschreibeklausuren angeboten werden! Die Studierenden haben selbst dafür Sorge zu tragen sich frühzeitig über die Klausurtermine zu informieren und Überschneidungen auszuschließen. Die Termine sind bei sb@home angegeben.

Hausarbeiten
  • Die Formatierungsvorgaben für Hausarbeiten können Sie der Kurzversion 'Guidelines Sprachwissenschaft' entnehmen. Nach dieser Formatierung hat eine Seite durchschnittlich 400 Wörter, so dass eine Hausarbeit von 10 Seiten ca. 4.000 Wörter haben sollte, eine Arbeit von 12 Seiten ca. 4.800 Wörter und eine Arbeit von 15 Seiten ca. 6.000 Wörter.
  • Die Anzahl der Wörter (ohne Titelblatt, Inhaltsverzeichnis, Appendix, Eigenständigkeitserklärung und Bibliographie) ist am Ende des Haupttexts anzugeben. Es müssen zwei elektronische Versionen an die Hilfskräfte geschickt werden: ein Word-Dokument und ein pdf.
  • Abgabetermin und -modalitäten für das laufende Semester
Bachelorarbeit
  • Weitere Informationen zur Bachelorarbeit finden Sie hier.

ASPO 2015:

  • Wenn Sie eine Bachelorarbeit im Bereich der englischen Sprachwissenschaft schreiben wollen, müssen Sie zuvor ein Seminar aus dem Forschungsmodul Englische Sprachwissenschaft belegen.

BA 120 ASPO 2015:

  • In Vorbereitung auf die BA Thesis müssen Studierende dieses Studiengangs eine mündliche Prüfung ablegen, in der sie das Ziel und die Hypothesen ihrer Abschlussarbeit kurz vorstellen und fundierte Kenntnisse der linguistischen Modelle und Theorien unter Beweis stellen, die für das Verfassen ihrer Arbeit relevant sind.
  • Die Prüfung wird im Rahmen des Moduls "Special Research Topics" abgelegt.
  • Das Modul ist Teil des Abschlussbereiches. Bzgl. des Zeitpunktes der Belegung halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem/Ihrer BetreuerIn.
Kontakt

Lehrstuhl für englische Sprachwissenschaft
Am Hubland
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-85675
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Süd, Geb. PH1